Marion Schlereth

General

Marion Schlereth, geb. 1965, Studium der Sozialpädagogik, ist Dramaturgin und freie Autorin für TV-Serien. Nach ihrem Studienabschluss als Sozialpädagogik war Marion Schlereth viele Jahre als Regieassistentin am Theater tätig und arbeitete für diverse Film- und Fernsehproduktionen, später auch als Regisseurin für "Verbotene Liebe" (ARD). Als Editorin für TV-Soaps wechselte sie als Autorin zur TV-Serie "St. Angela" (ARD), war dort schließlich hauptverantwortliche Chef-Autorin. Seit fast zehn Jahren gibt sie regelmäßig Fortbildungen an der Akademie für Film- und Fernsehdramaturgie TOP, bietet Skript-Consulting und ist Autorin für TV-Serien. Zurzeit schreibt sie für "Dahoam is Dahoam" (BR). Marion Schlereth unterrichtet seit 2007 am Hamburger DMA-Standort die Module Stoffentwicklung, Recherche, Drehbuchschreiben und Visuelles Erzählen.

Zurück zur Übersicht