Patrick Bach

General

Patrick Bach ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Bach trat bereits im Alter von drei Jahren im Fernsehen auf. 1981 wurde er bei einem Fußballspiel für die Serie „Silas“ entdeckt. In den 1980er Jahren spielte er in weiteren Weihnachtsserien des ZDF mit. Danach folgten unzählige weitere Serienengagements. Patrick Bach ist verheiratet und hat zwei Kinder; er lebt mit seiner Familie in Hamburg. Seine bekanntesten Serien sind Silas, Jack Holborn, Nicht von schlechten Eltern, Anna (mit Silvia Seidel) und Die Wache. Zurzeit ist er vor allem im Bereich der Synchronisation tätig. Für die deutsche Synchronisation der Herr-der-Ringe-Verfilmung von Regisseur Peter Jackson lieh er seine Stimme Sean Astin als Samweis Gamdschie. Aber auch auf der Bühne ist er zu Hause. So spielte er unter anderem auf der Freilichtbühne der Karl-May-Spiele Bad Segeberg in Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers den Martin Baumann, den Sohn des Bärenjägers. Patrick Bach ist Gastdozent am DMA-Standort Hamburg für die Media Acting und Moderation Studierenden.

Zurück zur Übersicht