Philip Albrecht

General

Philip Albrecht war in der Zeit von Juli 2002 bis März 2006 als Fußballprofi für den FC St. Pauli von 1910 e.V. in der 1. und 2. Bundesliga sowie in der damaligen Regionalliga Nord tätig. Im März 2006 musste er seine sportliche Laufbahn aufgrund einer Verletzung beenden.

Neben der Tätigkeit als Berufsfußballspieler studierte Philip Albrecht an der FernUniversität in Hagen den Wirtschaftswissenschaftlichen Diplomstudiengang, welchen er im September 2008 mit dem Titel „Diplom-Kaufmann“ erfolgreich abschließen konnte. Im März 2009 gründete Philip Albrecht die Studien- und Weiterbildungsbegleitung für Leistungssportler.

Zurück zur Übersicht