Max Leist

Alumni Hamburg

"Die DMA-medienakademie in Hamburg hat mir vor allem gezeigt, dass man immer dran bleiben muss, um in der Medienwelt da draußen zu überleben. Egal ob inhaltliche Umsetzungstipps, Personalunterstützung oder technischen Rat, ich wurde nie allein gelassen. Nachdem ich mein Regie-Studium an der DMA in Hamburg beendet hatte, führte mich mein Weg vom Praktikanten, Produktions-Assistenten und Post Produktions-Supervisor bei Studio Hamburg DocLights zur Werbung. Dort begann ich meine Karriere zunächst als Junior Post Producer bei nhb, Deutschlands größter Postproduktion für Werbung. Nach nur knapp zwei Jahren strich ich das Wort „Junior“ vom Post Producer und betreute immer öfter 2D und 3D Animationsprojekte kreativ. National wie international.

Mein Ziel wurde immer klarer: Ich wollte bis ich 30 bin, Regie bei einem Animations-TV-Spot führen. Dies habe ich geschafft und sogar in der Königsdisziplin Cel-Animation (Zeichentrick). Ich habe also meinen Traum verwirklicht.

Mittlerweile bin ich Animations-Regisseur und Teilhaber von brickbeach und leite die Kreativ-Unit im Bereich Animation. Dort entwickle ich visuelle Konzepte für Mobile-Game-Trailer, erstelle Character Designs, begleite aufwendige CGI-Projekte und berate klassische Werbeagenturen, inhaltlich wie visuell, bei Animations-TV-Spots. Zusätzlich führe ich bei all meinen Projekten Regie.“

Zurück zur Übersicht