Max Körner

Alumni München

Max Körner, Geschäftsführer der Filmproduktionsfirma Franconia Films, studierte bis 2012 an der DMA in München Film- und Fernsehregie. Danach kehrte er in seine Heimat, das Fichtelgebirge, zurück, und wagte dort mit der Gründung einer eigenen Produktionsfirma den Schritt in die Selbstständigkeit.

Seit Anfang 2016 arbeitet Körner mit einem Team aus professionellen Filmschaffenden und Nachwuchsfilmern an der Fichtelgebirgs-Serie Seelenspiel. Damit entwickelte das Team ein neues Konzept der Marketing-Strategie: die touristischen und wirtschaftlichen Highlights der Region werden verpackt in eine Serie um die Sagen des Fichtelgebirges, online präsentiert und sollen sowohl Fichtelgebirgler als auch Auswertige dazu einladen, die Möglichkeiten des Fichtelgebirges zu nutzen.

Zurück zur Übersicht