Tim Bedei

Student_München

Ich studiere seit September 2017 Sportjournalismus und Sportmanagement an der DMA – medienakademie München. Ich bin Gruppensprecher geworden, weil es mir Spaß macht den anderen zu helfen. Zum Beispiel bei Anliegen, mit denen sie nicht direkt ins Studienbüro gehen wollen oder Dinge erstmal im Kurs selbst klären möchten. Da unsere Stimmung, auch kursübergreifend, super ist, gab es bisher gar keine größeren Probleme, die man nicht bewältigen konnte. Deshalb habe ich nur positive Erfahrungen gemacht und es macht mir nach wie vor Spaß Gruppensprecher zu sein. Denn die Stimmung ist top!

Zurück zur Übersicht