Studiengangsübergreifender Kurzfilm

Studierende aus den Studiengängen Angewandte Medien und Film- und Fernsehstudierende drehen einen Kurzfilm

Kurzfilme drehen ist eher eine Domäne unsere Film- und Fernsehstudierenden. „Nicht’s da“ dachten sich unsere Media-Acting Studierenden und schrieben kurzerhand ein Drehbuch, suchten Locations und erstellten Drehpläne. Und so kam es, dass beide Studiengänge gemeinsam den Kurzfilm ‚Besa‘ umsetzen. Die Dreharbeiten in der Kulisse ‚Gerichtssaal‘ am Bavariafilmplatz waren lang, anstrengend und eine Herausforderung für alle Beteiligten – aber letztendlich kann sich das Ergebnis sehen lassen. Danke an Dozent Martin Politowski für seinen unermüdlichen Einsatz sowie Dozent Dr. Klaus Baake, der einmal mehr sein schauspielerisches Talent in der Rolle als Richter unter Beweis stellte.