Der Film „Frau Mutter Tier“ unserer Dozentin und Regisseurin Felicitas Darschin wird vom FFF Bayern gefördert

Zur Zeit wird in München der Film „Frau Mutter Tier" gedreht. Es geht um die Mütter von heute im Großstadtwahnsinn.

Auf dem Foto zu sehen ist Regisseurin Felicitas Darschin (3. v. re.) mit ihren Hauptdarstellerinnen Julia Jentsch, Kristin Suckow und Alexandra Helmig (4. v. li.). Unterstützt wird sie dabei auch von unseren Studenten, die als Komparsen und Licht Assistenten tatkräftig mithelfen beim Dreh. Weitere Infos zum Projekt findet ihr hier.