Kryptowährung in Livesendung

Von Bitcoin bis Blockchain – Das Thema Kryptowährung wird immer wichtiger. Grund genug für Münchner DMA-Studierende, eine Livesendung zum Thema digitale Zahlungsmittel zu produzieren.

 

Die wohl bekannteste Digitalwährung „Bitcoin“ kennt wohl jeder. Doch was ist eine Digitalwährung? Welche Technologie steckt dahinter? Welche Rolle spielen Banken und klassische Währungen?

Zu all diesen und weiteren Fragen erstellen DMA-Studierende der Fachrichtung Film und Fernsehen am DMA-Standort München eine 30-minütige Livesendung. Während der Sendung werden Experten für IT & Kryporwährung den Studierenden Rede und Antwort stehen – und Einblicke in diese aufregende Technologie geben. Die fertige Sendung wird anschließend auf dem YouTube-Channel "DMA.tv" zu sehen sein.