Herzlich willkommen: Studienbeginn an der DMA-medienakademie in Hamburg!

So viele neue Gesichter an der DMA-medienakademie in Hamburg! Denn: das Wintersemester 2018/19 hat begonnen.

Fünf Studiengruppen starten in dieser Woche an der DMA in Hamburg in ihr Studium: Konzeption und Regie, Kreation/Editing/Animation, Media Acting und Moderation, Sportjournalismus und Sportmanagement und Videoproducer und Videoredakteur.

Damit beginnt die Akademiephase oder auch: der Grundstein für die berufliche Zukunft der Studierenden. Dabei geht es nicht nur darum, sich theoretisches wie praktisches Wissen anzueignen – sondern ganz explizit auch darum, Projekte mitzugestalten, Praxispartner kennenzulernen und das eigene Netzwerk aufzubauen; für eine erfolgreiche Zukunft in der Medienbranche ein Muss. Nebenbei wird mit Freude das Studium gestaltet und Freundschaften entstehen, die so manchen durchs Leben begleiten werden.

Zwei ereignisreiche Tage mit Dozentin Mareike Fell liegen bereits hinter den Studierenden. Mareike Fell, selbst Schauspielerin, Synchronsprecherin und Coach, erarbeitete mit den Studierenden Erwartungen und Ziele für ihr Studium und ihre Zukunft. Dazu gab es einen Gast: Sophie Molitoris. Sophie Molitoris ist Mitglied im Gremium 1 der Filmförderung Hamburg-Schleswig-Holstein und gewann 2011 den Castingpreis für „Neue Vahr Süd“. So wurde direkt die erste Woche genutzt, um Kontakte zu knüpfen und Einblicke in die Arbeit von echten Profis zu bekommen. In diesem Sinne:

Herzlich willkommen an der DMA in Hamburg!