Modul Motion Design

Vermittelt wird die professionelle Gestaltung von Bewegtbildproduktionen unterschiedlichster Arten wie z.B. On-Air Designs, Opening Titel, Trailer, Imagefilme, Erklärfilme, Werbefilme, Theaterproduktionen etc. Hier fließen Elemente aus den Bereichen Film, Video, Audio, 2D, Grafik, Foto, 3DVisualisierung und Animation zusammen. Eingangs sollen verschiedene Formate kennen gelernt und analysiert werden.

Im weiteren Verlauf des Moduls wird der gesamte Arbeitsprozess vom Storyboarding über die Findung des Formats, Ideenentwicklung, Kreativitätsmethoden, Brainstorming, Skizzen, Layouts, Moodboards, Stylesheets, Entwicklung von Wort-Bildmarken, Grafiken, Musik, Sound sowie Animation und das finale Rendering abhängig vom Zielformat unter Verwendung eines Compositing Programms vermittelt.