Modul Schauspielführung

Die Grundlagen dieses Moduls bildet das szenische Handeln und die historische Einordnung des Schauspiels. Du lernst die Theorie der Filmsprache im Spiel- und Dokumentarfilm kennen und bearbeitest Übungen zur bildlichen Auflösung eines geschriebenen Textes. Damit entwickelst und förderst du deine bildhafte Vorstellungskraft. Du setzt sowohl fremde als auch eigene Texte in Bilder um. Damit du dich besser in Schauspieler hineinversetzen kannst, um effektiv mit ihnen zu arbeiten, lernst du auch verschiedene Formen des Erlernen und Anleiten im Rollenspiel kennen. Daran schließt wiederum die Arbeit mit Schauspielern in Form von Rollenbesprechungen, Bewegungsabläufen und Textkorrekturen an. Gemeinsam mit den Schauspielern setzt du Drehbücher und Konzepte um.

Abschließend übst du die Auswahl von Schauspielern mittels Casting - und findest heraus, wie du die richtige Besetzung für dein Projekt findest.