Modul Sportmanagement

Sportverbände und -vereine sind ein komplexes Gesamtsystem. In diesem Modul lernst du die Zusammenhänge kennen und richtest deinen Fokus auf zentrale Verbände und Vereine. Damit du die Funktionsweise verstehst, erwirbst du grundlegende Kenntnisse darüber, wie Verbände und Vereine organisiert sind und wie sie funktionieren. Außerdem wirst du dich mit Herausforderungen und Besonderheiten sowie Strategien und Modellen hinsichtlich der Finanzierung und Vermarktung von Vereinen und Verbänden befassen.

Durch dieses Modul erwirbst du die Fähigkeit, Herausforderungen im Management von Sportanlagen zu begreifen und korrekt einzuschätzen. Außerdem setzt du dich mit Konzepten und Kriterien des Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagements im Sport auseinander.

Die Lehrveranstaltungen sind interaktiv aufgebaut. Du setzt dich mit den verschiedenen Strukturen und Organisationsformen im Sport auseinander und reflektierst deren Unterschiede und etwaige Vor- und Nachteile. Auch im Sport ist es wichtig, Managementenscheidungen auf allen Ebenen nachvollziehen zu können und gegebenenfalls Lösungsansätze zu entwickeln und durchzuführen. Das alles lernst du anhand von Fallbeispielen, die dir ein umfassendes Verständnis für das strategische Management von Vereinen geben werden. Anhand von Best-Practice-Beispielen diskutierst und reflektierst du mit deinen Kommilitonen kritisch zentrale Kriterien und Konzepte des Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagements in Sportorganisationen.