Workspace

Du kannst dich außerhalb der regulären Vorlesungszeit semesterbegleitend im Workspace organisieren. Hier kannst du weitere wichtige Erfahrungen sammeln, an Realprojekten mitwirken und für echte Kunden Kampagnen gestalten, Konzepte erarbeiten und natürlich in die Praxis umsetzen. So baust du dein Netzwerk weiter auf und lernst nicht nur, die ersten Schritte in der Medienwelt zu gehen.

Im Workspace werden fachspezifische Medien-Kenntnisse und Fertigkeiten erlangt und professionalisiert. Interdisziplinäres, eigenverantwortliches Arbeiten, Führungsstärke, Kunden- und Teamkommunikation, Präsentation, strategisches wie operatives Management, Finanzierung und betriebswirtschaftliche Grundlagen finden im Workspace tägliche Anwendung. Der DMA Workspace ist sehr stark an das Co-Working-Konzept vieler Agenturen und Produktionsfirmen angelegt.


aktuelle Beispiele

Die DMA-medienakademie in Hamburg startet semesterbegleitendes Projekt CORDI

Studierende der DMA in Hamburg werden die Fußballmannschaft des TSV Concordia, von den Fans liebevoll „Cordi“ genannt und derzeit Oberligist, in der laufenden Saison medial begleiten. Neue Zielgruppen sollen erreicht werden und die Außendarstellung des Vereins maßgeblich geprägt werden, beispielsweise neue Kanäle in der Kommunikation genutzt werden, Pressekonferenzen gestaltet und moderiert werden. Das Projekt wird in Kooperation mit sportdigital und transfermarkt.de realisiert.